Reisetagebuch

Folge 2 "Wieso ist das so...?"

Folge 2 "Wieso ist das so...?"

Aktuell | 19.05.2019 Folge 2 "Wieso ist das so...?" oder "das Sonntagsgespräch mit Stellplatzbetreibern".

Heute bin ich im Gespräch mit Nicole Krautheim von der Marina Coswig in Coswig / Anhalt. Nicole erzählt uns, wie sie Stellplatzbetreiberin wurde. Ihre Marina Coswig ist bereits nach 5 Jahren einer der beliebtesten Stellplätze Deutschlands. Hört mal rein. Wir sehen uns..in meinem Wohnmobil im Gespräch mit Nicole. Zum Artikel

Folge 1: "Wieso ist das so...?" <br /><br /><br /> Tilo ist der Betreiber vom Wohnmobilpark Damp. Als erster Interviewpartner einer Reihe, spricht Tilo aus der Sicht eines Stellplatzbetreibers. So zum Beispiel, wie er überhaupt dazu kam einen Stellplatz zu eröffnen obwohl er und seine Familie überhaupt nichts mit Camping zu tun hatten. Eine interessante Geschichte die Tilo erzählt und ich hoffe noch auf viele interessante Gespräche und Menschen bei mir im Womo.<br /><br /><br /> Der Titel dieser Reihe "Warum ist das so...?" ist daraus entstanden, dass in den vielen Jahren, diese Frage eine der mit am häufigsten gestellte Frage der Wohnmobilisten ist.

Zum Artikel

Es freut mich euch den neusten Stellplatzfilm vorzustellen. Reisemobilpark Sagter-Ems in Strücklingen / Saterland.

Zum Artikel

Ich habe Tom Schröder auf dem Stellplatz Urbachtal in Neukirchen getroffen und er hat mir von „seiner Anna“ erzählt. Das ist die Stimme aus seinem Navigationssystem, aber das Kenwood-Gerät DNX-451RVS kann noch viel mehr: Digitalradio DAB+, Bluetooth-Audiostreaming, AppleCarPlay, Spotify und viele Einstellmöglichkeiten. Tom Schröder berichtet von seinen Erfahrungen mit dem Kenwood Navitainer DNX-451RVS.

Zum Artikel

Es freut mich euch den neusten Stellplatzfilm vorzustellen. Stellplatz Vadehavs Høyer / Dänemark

Zum Artikel

Zufällig waren die Schweizer Ilona und Martin mit ihrem Carthago am selben Tag wie ich, in Wedel bei Hamburg. Martin klopfte am Morgen an meine Tür und bedankte sich für die vielen Filme die er bei womoclick mit verfolge. Als wir dann ins Gespräch kamen, erzählte mir Martin von ihrer bevorstehenden Reise. Für mich hiess dies "Kamera läuft". Ich wünsche euch eine gute Reise - ihr Weltenbummler und erzählt uns dann von euren Abenteuern.

Zum Artikel

Mit Freude zeigt womoclick ein kleines Interview mit Margreet Dröge vom Camperplaats Leeuwarden NL. Der Camperplaats Leeuwarden hat momentan noch 12 Stellflächen und wird bald 24 Parzellen für uns Wohnmobilisten anbieten können. Dann werde ich wieder mit der Kamera in Leeuwarden vorbei schauen. Hört jetzt aber erst der charmanten Margreet zu.

Zum Artikel

Es hat in den letzten Monaten viel bei WCS in Goch getan. Götz verbaut nun seine eigenen Produkte bei den Kundenfahrzeugen. Die WCS Geräte - Palette beinhaltet das Ladegerät, den Ladebooster, den Wechselrichter und den Lithium Akku mit dem Display, das sogar den herkömmlichen Batteriecomputer ersetzt. Auch das womoclick Wohnmobil wurde mit WCS Komponenten ausgestattet. So zum Beispiel: ein Solarregler der mir Infos via App über die genauen Ladeströme anzeigt. Kommt - lasst uns dies alles von Götz selbst erklären.

Zum Artikel

Kalenderwoche 12/2019

womoclick NEWS 24.03.2019

Die womoclick NEWS stelle ich am Besten mit einem Filmchen vor. Schaut rein !

Zum Artikel

Kostenlose Stellplätze werden vorallem bei Kommunen angeboten. Die Ortsvorsteher wissen aber vielfach gar nicht, welches Magnet so ein Stellplatz für den Ort sein kann. Laut Studie konsumieren Wohnmobilisten am Tag im Durchschnitt € 40.- pro Person vor Ort. Wenn aber auf den kostenlosen Stellplätzen einfach Wohnmobile abgestellt werden, nur weil der Besitzer des Wohnmobils Platzmietkosten sparen will, ist dies der falsche Ansatz. Wenn ein Automat da stehen würde, würden nur zahlende Wohnmobilisten vorfahren, zudem könnte man mit diesem Geld den Platz verschönern und etwas Geld in die Werbung fliessen lassen. Ich war in Schwäbisch Gmünd und habe mir dort den kostenlosen Stellplatz angeschaut.

Zum Artikel

Kalenderwoche 11/2019

womoclick NEWS 13.03.2019

Die womoclick NEWS stelle ich am Besten mit einem Filmchen vor. Schaut rein !

Zum Artikel

Kalenderwoche 10/2019

RSM - Mobilist Instruktionsfilm

Das E-Bike "Mobilist" aus dem Hause www.rsm-bike.de ist unter uns Wohnmobilisten ein bekanntes Klapp-Fahrrad. Auf vielen Stellplätzen sehe ich immer mehr "Mobilisten" neben dem Wohnmobil stehen. Ich selber habe meinen "Mobilist" immer mit dabei und fahre so zum Beispiel zum filmen in die Innenstadt usw. In der Zwischenzeit hat www.rsm-bike.de bereits vier verschiedene Modelle vom "Standard" bis hin zum "Fun Bike" im Angebot. Fabian Schwendemann von RSM-BIKE GmbH gibt in diesem Film Auskunft über die Fahrräder und häufig gestellte Fragen zu den verbauten Komponenten.

Zum Artikel

Kalenderwoche 10/2019

LEXA Wohnmobile Langenthal

Wegen eines defekten Gassperrventiles, fahre ich die in der Nähe liegende Firma LEXA Wohnmobile in Langenthal (CH) an. Dort wird mir sofort geholfen. Super Service mit Schweizer Qualität ! In der Zwischenzeit stellen mir Beat und André ihre Firma vor. LEXA ist ein zuverlässiger Partner für alle Arbeiten rund ums Reisemobil. Als Vertreter von führenden Herstellern kann LEXA Wohnmobile vom kompakten Reisemobil bis zum luxuriösen Grossraum-Wohnmobil, inklusive dem Einbau von Zubehör jeden Wunsch erfüllen.

Zum Artikel

Kalenderwoche 05/2019

Ich bins ..Chicci

Meine Vorgängerin Aisha war bei euch Fans so beliebt, dass ich als Nachfolgerin ein schweres Erbe angetreten habe. Markus sagte mir aber, dass ich mir keine Sorgen machen soll und er mich so nehmen werde wie ich bin. Wie bin ich eigentlich? Nach 12 Wochen weiss ich das selber noch nicht aber wir lernen uns schnell kennen. Ich verspreche euch - ich halte ihn auf Trab !

Zum Artikel

Heute erklärt der womoclick Markus am Frühstückstisch seiner Heike wie man mit einem Wohnmobil Geld verdienen kann. Dazu bietet sich die neue Firma WomoDeal an. Eine Idee die sich durchaus sehen lassen kann. Weitere Informationen unter www.womodeal.de

Zum Artikel

Kalenderwoche 04/2019

Gedenken an Aisha

13 1/2 Jahre waren Aisha und ich wie ein Liebespaar zusammen. Gestern habe ich sie während einer Fahrt im Wohnmobil verloren. Ihr Herz hatte am Morgen um 10.00 Uhr aufgehört zu schlagen. Voller Trauer habe ich ein Filmchen über den letzten Tag von Aisha für euch gedreht. Ich war es ihr - meinem kleinen Film-Star, schuldig. Aisha Du bist in meinem Herzen und ich werde Dich nie vergessen. I miss you.

Zum Artikel

Die CMT 2019 ist zu Ende und ich kann für mich mit womoclick eine gute Bilanz ziehen. Im Jahr 2019 wird mir also die Arbeit nicht ausgehen. Einige Filme die ich online geschalten habe, sind sehr gut beim womoclick Publikum angekommen. So zum Beispiel: Das Video mit dem Cabrio Wohnmobil Skydancer - es wurde bis heute über 193.000 mal geschaut. Zwei interessante Filme die ich noch an der CMT gedreht habe, werden nächste Woche veröffentlicht. Für heute geniesse ich mal wieder die Ruhe mit Aisha. Euch allen wünsche ich einen tollen Wochenstart.

Zum Artikel

Kalenderwoche 03/2019

Sind die noch ganz "sauber" ?

Die Politik in Deutschland verunsichert momentan ganz Deutschland. Es werden Strassen, Ortsteile, Städte und ganze Autobahnstücke gesperrt. Dies alles wegen dem "bösen Diesel". Es werden Grenzwerte mittels Gerichte eingefordert, die woanders, so zum Beispiel am Arbeitsplatz, um ein Vielfaches höher sind.. Der Bürger ,der ein Fahrzeug noch vor ein paar Jahren gekauft hat soll nun diesen Zonen fern bleiben obwohl er sein Fahrzeug ganz legal gekauft hat. So kommt sich der Bürger betrogen vor. Der Bürger verliert sogar das Vertrauen in die Politik. Ist das ein guter Ansatz? Ich glaube nicht. Was die Meisten von uns lachhaft finden, ist dass sich ein kleiner Verein der sich "Deutsche Umwelthilfe nennt" das Regieren übernommen hat. Wie kommen wir nur aus dem Schlamassel wieder raus?

Zum Artikel

Am diesjährigen, bereits vierten Stellplatzgipfel jeweils an der CMT, wurde Klaus Hünerkopf eingeladen, ein paar Worte über seinen Reisemobilpark Urbachtal zu erzählen. Sechs Jahre dauerte die Realisierung des Stellplatzes. Am 30. April 2015 die eröffnete dann die Erfolgsgeschichte Reisemobilpark Urbachtal. 2018 hatten tatsächlich über 12000 Gäste auf seinem Stellplatz logiert. Viele davon sind zu Wiederholungstätern geworden. Also.... fahrt hin zum Klaus nach Neukirchen.

Zum Artikel

Kalenderwoche 03/2019

Der Wohnkoffer

BUMO ist anders, BUMO verwendet in erster Linie nachwachsende Materialien wie Holz für seine Wohnkoffer. Dies verspricht einen heimeligen Albhütten-Charakter. Der Unterschied zu konventionellen Reisemobilen ist bei BUMO von innen und aussen sofort mit allen Sinnen wahrnehmbar. Die Wohnbox ist von aussen mit einer Lärchenholzfassade versehen. Innen kommt einem direkt der wohlriechende und beruhigende Zirbenduft des selbigen Holzes entgegen. Der Koffer ist nur so mit umweltverträglichen Ideen vollgestopft. Einfach genial. womoclick hat den „Wohnkoffer“ angeschaut und diesen eindeutig als Highlight der CMT 2019 eingestuft.

Zum Artikel

Neueste Beiträge
Facebook
Womoclick PDF